Ausbildung bei Kessler

Ausbildung AUSBILDUNG

Entdecke, was in Dir steckt!

Seit Jahrzehnten hat die betriebliche Ausbildung beim Technologieunternehmen KESSLER einen besonderen Stellenwert. Die weit überdurchschnittliche Qualität der Ausbildung spiegelt sich auch in den vielzähligen Auszeichnungen, die unsere Auszubildenden jedes Jahr erhalten, wider.
Wir sehen die Ausbildung als nachhaltige Investition in die Fachkräfte von morgen. Aus diesem Grund wird bei der Gestaltung der Curricula auch ein besonderer Schwerpunkt auf innovative Inhalte zu den Themen Digitalisierung und Automatisierung in der Fertigung unserer Hightech-Produkte gelegt. 

Wir haben selbstverständlich ein großes Interesse daran, unsere hochqualifizierten Auszubildenden auch nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung zu übernehmen und unterstützen die Absolventen gerne bei ihrer persönlichen Weiterentwicklung - ob als Techniker, Meister, Fachwirt oder durch ein berufsbegleitendes Studium. Dementsprechend vielfältig sind auch die Aufstiegschancen im Unternehmen KESSLER.

Lass uns gemeinsam entdecken, was in Dir steckt!

Entwicklung in einer professionellen Umgebung

Nach Absolvierung einer fundierten Grundausbildung in der Metallbearbeitung ist es den gewerblichen Auszubildenden bereits früh möglich, in der KESSLER Lehrwerkstatt erste Fertigungsaufträge zu bearbeiten. Unter der Anleitung von erfahrenen Ausbildern werden die Auszubildenden an die einzelnen Arbeitsschritte der Fertigung herangeführt und erlernen frühzeitig den Umgang mit modernen CNC-Maschinen. Hierbei wird der Fokus auf die zunehmende Digitalisierung und Automatisierung der Fertigungsprozesse gelegt.

 

Dank der unternehmenseigenen Lehrwerkstatt gelingt es KESSLER eine herausragend zukunftsorientierte Ausbildung anzubieten mit einzigartigen Perspektiven für die Absolventen.

Lernen in der Übungsfabrik

Unsere integrierte KESSLER Lernfabrik ist etwas ganz Besonderes.

Innerhalb der Lernfabrik wird die gesamte Prozesskette der Fertigung abgebildet: Die Auszubildenden lernen auf diese Weise die Bearbeitung eines kompletten Fertigungsauftrags schrittweise vom Rohteil bis zum Endprodukt kennen und wissen von Anfang an worauf es zu achten gilt, um den Qualitätsanforderungen unserer Kunden gerecht zu werden. 

 

JETZT BEWERBEN!

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Sende Deine aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf und einer Zeugniskopie an:

Franz Kessler GmbH
HR-Abteilung
Franz-Kessler-Straße 2
88422 Bad Buchau

Telefon: +49 (0) 7582 809 - 4099
E-Mail: bewerbung@kessler-group.biz