Frässpindel

News NEWS

Seilbahnantrieb von KESSLER energy in Le Corbier

Ein 340.000 Nm starker Motor von KESSLER energy treibt die Seilbahn im Skigebiet Le Corbier in den französischen Alpen an.

7 Millionen Euro sind in den Bau einer neuen kuppelbaren 6er-Sesselbahn investiert worden. Mit dem neuen Skilift kommen die Touristen nun deutlich schneller an der Bergstation an, die auf rund 2.400 Metern Höhe gelegen ist. Komfortabler, energieeffizienter und geräuscharmer ist die Sesselbahn im Vergleich zum Vorgängermodell.

Zur Modernisierung der Seilbahnen wurden in den vergangenen drei Jahren insgesamt 27 Millionen Euro im Skigebiet Les Sybelles investiert.

Mit der Webcam von Le Corbier können Sie aktuelle Eindrücke vom Wetter und den Pistenverhältnissen bekommen: https://www.bergfex.fr/le-corbier/webcams/c11344/

 

Das Unternehmen

Innerhalb der KESSLER Group bündelt die Firma KESSLER energy GmbH die Produktion von elektrischen Antrieben. KESSLER energy begleitet das Produkt von der elektrischen und mechanischen Konstruktion, über die numerische Berechnung anhand der Finite-Elemente-Methoden und analytischen Berechnungsprogrammen, bis hin zum Test, der Inbetriebnahme und der Parameteroptimierung. KESSLER Motoren erreichen höchste Effizienz-Anforderungen. Das Unternehmen stärkt zusätzlich für die KESSLER Group die Kompetenz der Antriebstechnik auch in neuen Anwendungsfeldern.

Weitere Informationen: https://energy.kessler-group.biz/

Weiter lesen …

Antrieb für Superyacht

KESSLER energy steuert für eine Trimaran Superyacht den Querstrahlrudermotor bei. Dieser ist Teil des Schottel Rim Thruster (SRT), eines Antriebssystems ohne Getriebe und Antriebswelle. Erstmals liefert Schottel einen SRT an den australischen Superyachtspezialisten Echo Yachts. Die Schottel Gruppe ist ein weltweit führender Hersteller von Antrieben und Steuerungen für Schiffe und Offshore-Anwendungen.

High-Speed Torque Motor für hocheffizientes Antriebssystem

Die Yacht befindet sich derzeit im Bau und wird Platz für 22 Gäste im geräumigen, luxuriösen Innenraum des Aluminiumschiffs erübrigen. Das Antriebssystem SRT ist geräusch- und vibrationsarm. Integriert ist ein hocheffizienter KESSLER energy Torquemotor, der permanent von umgebendem Wasser gekühlt wird. Der Speed Torque Motor für Schiffsantriebe bietet 13.800 Nm und eine max. Drehzahl von 494 1/min. Demnächst soll die Superyacht in Betrieb gehen.

Weiter lesen …

KESSLER COOLMOTION

Mit energieeffizienten Motoren optimale Ergebnisse erzielen: Durch innovative Anpassungen der Motorkomponenten konnten die Rotor und Statorverluste um 25% verringert werden. Die COOLMOTION® Technologie reduziert den Wärmeintrag in die Anwendung insgesamt auf ein Minimum. Die neue Generation an umrichteroptimierten COOLMOTION®-Motoren basiert auf einem verlustoptimierten Design und einer verbesserten Wärmeabfuhr. Nicht nur in den einbaukompatiblen HTM-, den drehmomentoptimierten HTMx- und den schnelldrehenden STMx-Motoren ist die COOLMOTION® Technologie realisiert. COOLMOTION® sorgt auch bei KESSLER Motorspindeln für kurze Beschleunigungszeiten und ermöglicht eine kompakte Bauweise durch leistungsgesteigerte Motoren. COOLMOTION® bei KESSLER Dreh-Schwenktischen optimiert die 5-Achs-Simultanbearbeitung, schafft maximale Stillstandsmomente und bewirkt einen minimalen Wärmeeintrag in die Maschinenstruktur.

Weiter lesen …