Akademie

Akademie AKADEMIE

Zum Spezialisten werden und Fertigungssicherheit generieren

Wir unterstützen Ihre Spezialisten vor Ort, um im Fertigungsalltag noch mehr Leistung zu generieren. Die Faszination spanender Prozesse liegt in der Präzision der Bearbeitung mit höchsten Oberflächenqualitäten. Doch schon kleinste Schäden an der Motorspindel können zu Fehlern führen. Wie sich diese und andere Probleme bereits im Vorfeld vermeiden lassen, erfahren Ihre Mitarbeiter in unserer Akademie mit KESSLER Zertifikat. Unsere Kurse richten sich an Servicepersonal von Maschinenherstellern, an Maschinenbediener, Einrichter und Instandhaltungspersonal von Werkzeugmaschinen, Einkäufer, QS- und Vertriebsmitarbeiter sowie Konstrukteure von Werkzeugmaschinen..

Kessler Akademie-Kursprogramm
  • Grundkurs Motorspindel
    Theoretische und praktische Anwendung an der Motorspindel
  • Expertenkurs Motorspindel
    Praktische Durchführung an der Motorspindel
  • Grundkurs Dreh-Schwenktisch
    Theorie und praktische Anwendung am Dreh-Schwenktisch
  • Grundkurs 2-Achs-Kopf
    Theorie und praktische Anwendung am 2-Achs-Kopf
  • Kundenindividuelle Seminare
    Maßgeschneiderte Kurse für Ihre Anwendung. Sie wünschen ein persönliches Angebot? Sprechen Sie uns gerne an: akademie@kessler-group.biz/+49 7582 8090

Kursprogramm KURSPROGRAMM

Grundkurs

Theorie und praktische Anwendung an der Motorspindel

  • Grundlagen der Motorspindel
  • Funktion und Aufbau eines Synchron-/Asynchronmotors
  • Kühlprinzipien
  • Spindellager und deren Schmierung
  • Aufbau von Werkzeugspannern
  • Integrierte Spindelsensorik
  • Wirkprinzip Löseeinheit und Drehdurchführung

Praxisseminar

  • Vorbeugende Wartung
    Drehdurchführung anhand Checklisten
  • Werkzeugspannsystem und Drehdurchführung
    warten / prüfen / einstellen
  • Schmierung, Kühlung und Sperrluft
    kontrollieren / schmieren / reinigen
  • Messmethoden Rundlaufmessung / Axialspiel / Spannkraft
  • Sichtprüfung Leckagen / Laufgeräusche / Sensorik
  • Frühzeitiges Erkennen von Spindelschäden

  Jetzt anfragen!

Fakten

Dauer

  • 2 Tage

Teilnehmer

  • Zielgruppen: Instandhalter und Produktionsplaner

Termine

  • auf Anfrage
Expertenkurs

Praktische Durchführung an der Motorspindel

  • Sensorik
    Analogweggeber, Näherungsschalter exakt einstellen
  • Einstellung des Drehgebers
  • Funktion und Aufbau eines Synchron-/Asynchronmotors
  • Tausch des Drehgebers an der Spindel
  • Tausch des Werkzeugspanners, Spannsatz, Einbauspannkopf, Löseeinheit
  • Ausgangsprüfung
  • Mechanische Prüfung

  Jetzt anfragen!

Fakten

Dauer

  • 1 Tag

Teilnehmer

  • Zugangsvoraussetzung: Facharbeiter-Ausbildung oder Mechatroniker-Grundkurs

Termine

  • auf Anfrage
Grundkurs

Theorie und praktische Anwendung am Dreh-Schwenktisch

  • Aufbau und Funktion des Dreh-Schwenktisches
  • Wartung und Tausch von Verschleißteilen
  • Einstellung und Kontrolle des Drehgebersystems
  • Fehleranalyse und dadurch entstehende Fehlkosten
  • Genauigkeitsabnahme

Aufgrund der Anzahl der verschiedenen Varianten kann dieser Kurs nur als kundenindividuelles Seminar angeboten werden.

  Jetzt anfragen!

Fakten

Dauer

  • 2 Tage

Teilnehmer

  • Max. 4 Personen

Termine

  • auf Anfrage
Grundkurs

Theorie und praktische Anwendung  am 2-Achs-Kopf

  • Aufbau und Funktion des 2-Achs-Kopfes
  • Wartung und Tausch von Verschleißteilen
  • Einstellung und Kontrolle der Sensorik
  • Fehleranalyse und dadurch entstehende Fehlkosten
  • Genauigkeitsabnahme

  Jetzt anfragen!

Fakten

Dauer

  • 3 Tage

Teilnehmer

  • Zielgruppen: Instandhalter und Produktionsplaner

Termine

  • auf Anfrage
Kundenspezifische Kurse an Kessler Produkten

Maßgeschneiderte Kurse für Ihre Anwendung

Wenn Sie in unserem Kursprogramm keinen Ihren Anforderungen entsprechenden Kurs gefunden haben, kontaktieren Sie uns. Gerne stimmen wir mit Ihnen die Inhalte ab und gestalten einen Kurs, der exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

  Jetzt anfragen!

Fakten

Dauer

  • Bis zu 5 Tagen

Termine

  • auf Anfrage